Ausreisepaten

" Der Weg ins Glück " - So nennen wir unsere Aktion, um so manchen Tier aus unseren Partnertierheimen in Polen, die große Chance zu ermöglichen, hier bei uns in Deutschland eine neue Familie zu finden.
Wir suchen für die Hunde, die nach Deutschland kommen, Ausreisepaten. Wir bitten sie, uns und den Tieren in Polen, auch bei dieser Aktion zu helfen.

Die Kosten werden leider immer höher. EU-Pass, Chip, Impfung, Entwurmung, Frontline, Tierarztrechnungen, Kastration, Sprit, Krankheiten - leider reichen die Schutzgebühren meistens nie aus, um die wahren Kosten zu decken. Die Tierarztkosten, um die Tiere korrekt behandeln zu können, sind wahnsinnig hoch. Viele Hunde, die zu uns kommen, brauchen Qualitativ sehr gutes Futter.

Am Schwierigsten haben es die alten Hunde, weil sie leider die wenigste Chance haben, ausreisen zu dürfen. Alle unsere alten Hunde, werden genauso kastriert und tierärztlich behandelt, wie die jungen Hunde, nur haben die älteren Hunde eine viel geringere Schutzgebühr. Mit der Ausreisepatenschaft ist jedoch auch die Ausreise der älteren Hunde wieder gesichert.

Deshalb hoffen wir, sie helfen uns und den Hunden mit einer kleinen Ausreisepatenschaft, die 50 € pro Hund betragen würde. Es können auch Teilpatenschaften mit je 25 € übernommen werden. Wir hoffen, das wir Menschen finden, die uns bei der Ausreise der Hunde helfen und wir weiter Hunden ein Leben in Deutschland ermöglichen können.

Hier auf dieser Seite werden wir Ihnen die Hunde vorstellen, die wir vor Ort kennen lernen durften und mit nach Deutschland nehmen möchten.
Sollte es sein, das ein Hund zwei oder mehrere Paten auf einmal haben sollte, bitten wir um Ihr Verständnis, das wir die Patenschaft auf einen anderen Hund umlegen. Wir denken, das ist im Interesse von Jedem und erleichtert uns die Sache doch sehr. Wer dies nicht möchte, setzt sich mit uns bitte in Verbindung. Wie immer werden sie namentlich auf der Homepage mit ihrem Patenhund erwähnt.

Ab 50,- € können Spendenquittungen ausgestellt werden. Unter 50,- € reicht der Kontoauszug zur Vorlage beim Finanzamt.

Jeder kann helfen, ein Leben zu retten. Bitte helfen sie mit.

Hier nochmals die entsprechenden Kontodaten für Ihre Patenschaftsüberweisung:

Das Spendenkonto:
Ostseesparkasse Rostock
Empfänger: Förderverein Notfellhilfe-Nord e.V.
Kontonummer: 20 10 12 227
Bankleitzahl: 130 500 00
IBAN: DE25 1305 0000 0201 0122 27
BIC: NOLADE21ROS
Betreff: Ausreisepatenschaft + Name des Tieres




   

 



Hier gehts zu den Hunden, die dank ihrer Paten es nach Deutschland geschafft haben


Startseite | Über Uns | Gästebuch | Kontakt | Impressum | ©2015 Tierheim Herzsprung

Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Brandenburg und registriert beim Finanzamt Kyritz
Steuer Nr. 052 / 205 / 07728

Förderverein Notfell-Hilfe Nord e.V. - Ostseesparkasse Rostock
KontoNr.: 20 10 12 227 - Blz.: 130 500 00
IBAN: DE25 1305 0000 0201 0122 27 - BIC: NOLADE21ROS