Kleintiere

In der Rubrik "Kleintiere", wollen wir auf die klein(st)en Mitbewohner des Tierheim Herzsprung aufmerksam machen. Unter dem Begriff "Kleintiere" versteht man beispielsweise Mäuse, Ratten und (Zwerg-)Hamster, aber auch Degus, Chinchillas, Meerschweinchen und (Zwerg-)Kaninchen.

Jede einzelne der genannten Tierarten hat in den letzten Jahren schon den Weg ins Tierheim Herzsprung gefunden. Während ein Großteil in ein neues, artgerechtes Leben weitervermittelt werden konnte, ist das Tierheim Herzsprung für einige wenige aber auch das "letzte Zuhause", in das sie vor dem Überqueren der Regenbogenbrücke einziehen.

Wie bei unseren Katzen und Hunden gibt es auch bei den kleinen Heimtieren die unterschiedlichsten Abgabegründe. Am häufigsten werden jedoch Zeitmangel, Desinteresse (der Kinder), eine unkontrollierte Vermehrung und/oder eine (plötzlich eintretende) allergische Reaktion auf den pelzigen Freund genannt. Dass in solchen Fällen der Entschluss gefasst und das Tierchen zu uns gebracht wird, rechnen wir allen Besitzern hoch an. Nichts ist schlimmer als ein Tier auch sei es noch so klein verwahrlosen und vor sich hinvegetieren zu lassen. Denn wer, wenn nicht wir Tierpfleger, die tagtäglich mit (Klein-)Tieren zu tun haben, wissen mehr als genau, wie pflegeintensiv selbst das kleinste Wesen dieser Erde sein kann - sofern man es artgerecht und gesund erhaltend versorgen will.

Ganz nach dem Motto "Klein aber Ohoooo!" beanspruchen also auch Kleintiere ihren täglich/ wöchentlichen und monatlichen Zeitaufwand in punkto arttypischer Unterkunft inklusive Einrichtung (Gestaltung als auch Reinigung etc.), Ernährung, Pflege, Gesundheit und Sozialkontakt. Dies wird bei der Anschaffung oftmals unterschätzt oder schlimmer, erst gar nicht bedacht.

Letztendlich sehen wir die Abgabe der Kleintiere ins Tierheim Herzsprung jedoch positiv. Die Einsicht zur Fehlanschaffung und der Mut den Schritt zu wagen seinem Tierchen einen neuen Weg in ein besseres, erfüllteres Leben zu ebnen eines, das man ihm selbst nie bieten kann ist eine vorbildhafte Lösung.

Welche kleinen Heimtiere den Weg zu uns gefunden haben und im Tierheim Herzsprung auf ihre zweite Chance hoffen, sehen Sie nachfolgend. Wir drücken Ihnen beiden ganz fest die Daumen, dass Sie sich "hier" finden und gemeinsam in eine vielversprechende Zukunft starten!


 

Zur Zeit stehen keine Kleintiere zur Vermittlung

Startseite | Über Uns | Gästebuch | Kontakt | Impressum | ©2015 Tierheim Herzsprung

Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Brandenburg und registriert beim Finanzamt Kyritz
Steuer Nr. 052 / 205 / 07728

Förderverein Notfell-Hilfe Nord e.V. - Ostseesparkasse Rostock
KontoNr.: 20 10 12 227 - Blz.: 130 500 00
IBAN: DE25 1305 0000 0201 0122 27 - BIC: NOLADE21ROS