Bayzl

 

 

Bayzl noch in Polen

 

Nun in seinem tollen Zuhause

Hallo liebe Leute und Mitarbeiter vom Tierheim Herzsprung,

nun ist Balou (ehemals Bayzl) seit 9 Tagen in seinem neuen Zuhause und es ist so, als wäre er schon immer hier. Er und Gini (unser 1. Hund) verstehen sich prächtig, spielen viel miteinander und wenn Gini mal nicht sichtbar ist, sucht Balou sie sofort. Morgens gehe ich immer mit den beiden laufen und danach haben sie sich beide erstmal ein großes Frühstück verdient. Nach einem schönen ruhigen Vormittag geht Frauchen Nachmittags mit ihrer Mutter und deren Hunden in den Wald. Dort können sich die 4 ordentlich austoben. Es wird gerannt, gespielt, gefetzt und neue Artgenossen kennengelernt. Nach den ersten Tagen, durfte auch Balou frei mitlaufen, denn das Hören funktioniert mit ein bisschen Geduld im Wald schon sehr gut. In Straßennähe muss er jedoch noch an der Leine gehen, dafür müssen wir noch trainieren. Darum werden wir in dieser Woche noch einen Hundekurs beginnen. Pferde hat Balou auch schon kennen lernen dürfen, doch diese hat er erstmal mit großem Respekt und ein bisschen Abstand beobachtet. Auch Auto, Bus oder Bahn fahren ist für Balou kein Problem und wenn es doch mal eine unerwartete Situation gibt, folgt Balou Gini ohne zu zögern. Wir freuen uns jetzt sehr zu viert zu sein, denn Balou hat viel Freude und Glück in unser Leben gebracht :-).

Ganz liebe Grüße von Caro, Chris, Gini und Balou

 

 

 

Zurück zu den Vermittelten Tieren