Benny

 

 

Hallo!!!

Heute gibt es mal Meldung über Benny. :o)

Vor 2,5 Wochen haben wir uns bei euch durch Zufall in den kleinen ängstlichen Benny verliebt. Es gab aber für uns keinen anderen Hund mehr und so zog Benny kurzerhand bei uns ein. Während der Fahrt war er so aufgeregt und zu Hause wollte er keine 3m laufen. Wir mussten ihn überall hintragen. Aber schon am 3. Tag fand er spazieren gehen ganz gut. Seit ein paar Tagen will er sogar schon toben und spielen. Ostern auf einem geschlossenen Grundstück (bei unseren Eltern) konnte er frei laufen, dass war das größte für ihn. Er konnte sich gar nicht wieder einkriegen vor Wonne. Es tat so gut ihn so zu sehen. Es ist wirklich toll, wie man sich mit diesem Hund freuen kann, wenn er sich so wohl fühlt :o) Auch die Treppen gingen anfangs gar nicht für Benny, seit gestern läuft er aber endlich allein die Treppen rauf und runter. Zum Glück, er wurde doch mit der Zeit schwer :o) Er ist echt ein absoluter Schatz, er ist so lieb und verschmust. Er hört sogar auf seinen Namen und kann Sachen, die wir ihm noch nicht beigebracht haben. Das kann er einfach so. Es wirklich jeder Tag ein Erlebnis mit Benny. Wir sind so froh, dass ihr ihn aus Griechenland geholt habt!!! Danke dafür!!!!

Ganz liebe Grüße Melanie und Joe E. und von Benny anbei die Bilder, für eure Homepage.

Die Bilder zeigen seine Veränderung ganz deutlich.

Bild 1 ist Benny am 1. Tag bei uns

Bild 2 ist Benny beim spazieren gehen nach einer Woche bei uns

Bild 3 ist Benny mit seinem Teddy (den er nicht kaputt macht, aber unsere Socken :o) hier ist er 1,5 Wochen bei uns

Bild 4 ist Benny beim spazieren gehen nach 2,5 Wochen bei uns und wie man sieht, er hat die Rute hoch und will spielen

 

 

 

 

Zurück zu den Vermittelten Tieren