Lala

 

 

Liebe Familie Berthold und Mitarbeiter,

weihnachtliche Grüße aus Leopoldshöhe sendet Familie S. mit Nala  
(ehemals Lala).
Wie Sie aus den beigefügten Fotos sehen können, entwickelt sich Nala  
zwischenzeitlich zu einem recht "ordentlichen" Familienhund.
Wir denken, dass sie so langsam in ihrem neuen Zuhause angekommen ist  
und sich dort auch recht wohlfühlt.
Auf unserem Grundstück kann sie zwischenzeitlich abgeleint frei laufen  
und auch mit unseren Eseln versteht sie sich gut. In fremder Umgebung  
(also unterwegs beim Spazierengehen) bleibt sie allerdings nach wie vor  
angeleint, da sie immer noch sehr schreckhaft bei ihr fremden Geräuschen  
reagiert. Aber auch daran arbeiten wir und wir denken, dass sich dieses  
Verhalten mit der Zeit noch legen wird.
Viele ihrer anderen Unarten legt sie nach und nach ab. Sie ist  
allerdings immer noch sehr wachsam, wenn es um "ihr Revier", also unsere  
Wohnung geht. Sie hat allerdings ihren Platz als solchen akzeptiert und  
lässt sich dort auch problemlos ablegen, so dass für sie fremde Personen  
"gefahrlos" passieren können. Auch daran arbeiten wir weiterhin und  
denken, dass wir auch hier mit Geduld und Zeit ein ganzes Stück  
weiterkommen werden.
Das soll es für heute von uns gewesen sein.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für das Jahr 2014 - vielleicht hören wir  
mal wieder voneinander.

Viele Grüße

Sabine S. mit Familie und natürlich mit NALA :-)

 

 

 

 

Zurück zu den Vermittelten Tieren