Willy Wuff + Patschi

 

 

Hallo,

hier sind Prinz (Patschi) und Balou (Willy Wuff).

Seit nun 2 Wochen haben wir ein neues Zuhause.

In dieser kurzen Zeit haben wir viel erlebt, erlenrt und erfahren.

Sei es Treppe steigen, ins Auto springen oder schwimmen gehen.

Auch haben wir das alleine sein geübt. Da es dafür sogar eine Belohnung gibt, geben wir uns große Mühe, diese auch zu verdienen.

Bereits früh am Morgen beginnen wir den Tag mit einer langen Wanderung und genau so lassen wir den Tag auch ausklingen. Bei den Wanderungen üben wir natürlich auch. Dabei fällt mir, dem Wanderburschen Balou immer noch das Stromern ein und so muß ich lernen, zurück zu meinem Rudel zu kommen. Den Rest des Tages spielen wir mit den jungen Rudelmitgliedern oder liegen einfach nur faul im Garten oder im Haus.

Leider mußte ich, Balou, meine Haartracht verlieren, da ich total verfilzt war. Dafür bin ich beim Toben jetzt schneller geworden und Prinz schafft es nicht, mich einzuholen. Das ist auch gut so, denn Prinz muß erst lernen, mit ande ren Hunden zu spielen.

Damit wir beide auch weiterhin so viel Spaß beim Lernen haben, besuchen wir seit gestern die Hundeschule mit dem Hundesportplatz.

Das war´s erst mal für heute.

Viel liebe Grüße vom Rudel von Patschi und Willy Wuff

 

 

 

25.10.2013

 

 

31.07.2014

Hallo, heute wieder einmal Post von Prinz und Balou.

Nun sind wir schon ein Jahr in unserem neuen Zuhause. Recht schnell sind wir zu einem Rudel zusammen gewachsen und haben viel erlebt. Wir sind rundum glücklich und kerngesund. Der Tag beginnt mit wecken und Zeitung-holen, geht über in spazieren gehen und toben; endet mit Kuscheleinheiten von unserer Familie. Damit ihr seht, wie gut es uns geht, hier ein paar Fotos von uns.
-- 
Mit freundlichen Grüßen

Michaela S.

 

 

 

 

Zurück zu den Vermittelten Tieren