Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Brandenburg und registriert beim Finanzamt Kyritz

Steuer Nr. 052 / 205 / 07728

Tierherzen brauchen Hilfe - Sparkasse Uckermark

KontoNr. 30 00 01 05 20 - Bankleitzahl 170 560 60

IBAN: DE18 1705 6060 3000 0105 20 - BIC: WELADED1UMP

 

 

Gnadenbrödler Franky

 

Meine Daten auf einen Blick...

Name Franky
Rasse Mischling
Geschlecht männlich, kastriert
Geburtsdatum ca. 2006
Schulterhöhe ca. 48 cm
Herkunft Tierheim Polen
Im Tierheim seit Januar 2009
Gesundheitlicher Zustand Wasseransammlung im Körper, Herzprobleme (zu großes Herz, Rhythmusstörungen), Arthrose im Bein und in den Wirbeln, Dreibeinig
Medikamentöse Behandlung Täglich Entwässerungstabletten, Herzmedikamente und Schmerzmittel. Außerdem erhalte ich halbjährlich eine Wurmkur und Flohbehandlung, sowie jährlich eine Auffrischungsimpfung

 

Das macht mich aus...

Vor vielen Jahren bin ich in das Tierheim Herzsprung eingezogen mit dem Wunsch ein neues Zuhause zu finden. Weder ich, noch meine Menschen aus dem Tierheim Herzsprung wussten damals, das ich mein liebevolles Zuhause bei ihnen schon gefunden habe. In meiner Vergangenheit in Polen habe ich viele schlimme Erfahrungen machen müssen, die Folgen dieser Erlebnisse sind selbst heute manchmal noch zu merken. So mag ich es überhaupt nicht, wenn ich ein Halsband oder ein Geschirr angelegt bekomme, da ich leider damals in Polen schlechte Erfahrungen mit einem Fangstab gemacht habe. Ich bin jetzt sehr sensibel, wenn etwas um meinem Hals ist und möchte lieber ganz Frei ohne etwas herum laufen. Ich bin ein sehr anhänglicher Hundemann, der meine Menschen über alles liebt, jedoch habe ich gewisse Grenzen und mag nicht alles. Wenn ich mich bedrängt fühle oder die Zweibeiner meine Grenzen nicht akzeptieren, zeige ich meinen Unmut auch mit Schnappen. Dies waren die Gründe weshalb mir nie eine Familie ein neues Zuhause schenken wollte. Vor einiger Zeit habe ich mich und meine Menschen im Tierheim entschieden, das mein Zuhause bei ihnen ist und ich mein Glück bei ihnen gefunden habe. Sie verstehen mich ohne Probleme, ich fühle mich Pudelwohl und kann „Frei“ leben, ohne irgendwelche Zwänge. Schon des öfteren haben sie meinen Unmut durch meine Zähne zu spüren bekommen, doch haben sie es mir nie übel genommen, sondern lieben mich so wie ich bin.



Es gibt verschiedene Patenschaften für unsere Tiere. Diese wären Wurmkur und Flohbehandlung, sowie die Impfung - ab und an ein neues Körbchen oder Geschirr, Spielzeug, Futter und Leckerlie, sowie OP oder Dauermedikamente.

Bei jedem Tier schreiben wir immer welche Patenschaft gerade von nöten ist. Es können auch mehrere Paten sich für eine Patenschaft zusammen tun. Selbstverständlich dürfen Sie auch einen höheren Betrag für Ihr Patentier spenden, da wir ihm dann ein wenig mehr Luxus ermöglichen können - wie z.B. Hundefrisör, extra Spielzeug, besondere Leckerlies usw.

Wenn Sie ein Tier bepaten möchten, bitte schreiben Sie immer bei der Überweisung, den Namen des Tieres + welche Kosten Sie übernehmen möchten. Natürlich dürfen Sie Ihrem Patentier auch jederzeit ein Päckchen schicken. Bitte auch hier den Namen beilegen.

Futterkosten ca. 65,-€/Monat --- Impfung November 29,-€/Jährlich --- Wurmkur und Flohbehandlung 18,-€/vierteljährlich --- Dauermedikament Entwässerungstabletten 13,57€/Monat --- Dauermedikament Herztabletten 17,14€/Monat --- Dauermedikament Schmerzmittel 24,99€/Monat

Familie Schmidt übernimmt 15,-€ - Familie Ortmann übernimmt 15,-€ - Abbruch, Entkernung, Asbestentsorgung, E.V.A. GmbH übernimmt 50,-€ - Frau Anne Gantke 40,70€ = Summe gesamt: 120,70€

Frau Sarah Klecha übernimmt ebenfalls 40,70€ für Franky, sodass wir für ihn einen Puffer haben.

Franky wurde voll bepatet.



 

  • IMG_5687
  • IMG_1760
  • IMG_1762
  • IMG_1764
  • IMG_1765
  • IMG_1768
  • IMG_5684
  • jquery slider
  • IMG_5686
bootstrap carousel by WOWSlider.com v8.7



News

25.11.2017

Es gibt nichts schöneres als mit seinem Frauchen sich eine Mütze Schlaf zu holen und dabei sich zusammen unter die Decke zu kuscheln.
Unser Franky genießt es jedes mal unheimlich und fühlt sich wie Gott in Frankreich ;)


  • IMG_2184
  • IMG_2177
  • IMG_2178
  • IMG_2181
  • http://wowslider.com/
  • IMG_2183
bootstrap carousel by WOWSlider.com v8.7

 


News

18.11.2017

Wenn wir tolle Spenden von euch erhalten, ist beim auspacken eigentlich auch immer das ein oder andere Tier dabei. Unser Gnadenhofbewohner Franky hat letztens beim auspacken jedoch etwas missverstanden und hat sich gedacht, das die gespendete Kleidung ein Klasse Körbchen für ihn ist. Als wir ihm erklären mussten, das die Sachen nicht für ihn gedacht sind, war er erst einmal eingeschnappt, das wir ihm sein „neues Körbchen“ einfach wieder geklaut haben. „ Immer diese gemeinen Pflegefrauchen ;) “, aber er erobert sicher bald seinen nächsten Schlafplatz.

 

  • IMG_9665
  • css slider
  • IMG_9664
bootstrap carousel by WOWSlider.com v8.7

 


News

15.10.2017


Ein paar Schnappschüsse von unserem Franky.
Er hat sich super als Fotomodel gemacht und hat mit Begeisterung in die Kamera geguckt. Dies wurde natürlich mit einer Leckerei am Ende belohnt, dieser Teil des Fotoshootings hat ihm am besten gefallen ;).


  • IMG_0120
  • IMG_0108
  • IMG_0110
  • IMG_0111
  • bootstrap slider
  • IMG_0113
bootstrap carousel by WOWSlider.com v8.7

 

Zurück zu den Gnadenhoftieren

 

microcounter