Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Brandenburg und registriert beim Finanzamt Kyritz

Steuer Nr. 052 / 205 / 07728

Tierherzen brauchen Hilfe - Sparkasse Uckermark

KontoNr. 30 00 01 05 20 - Bankleitzahl 170 560 60

IBAN: DE18 1705 6060 3000 0105 20 - BIC: WELADED1UMP

 

 

Paten von Missy sind:

  • Frau Yvonne Klawe
  • Tsakysa Machai
  • Frau Linda Horicke
  • Frau Daniela Crome

Patensumme für Missy insgesammt beträgt: 50,- €

 

Patentier "Missy"

Missy ist eine ca. 05.2008 geborene, in etwa 57cm hohe Mischlingsdame. Sie ist nun schon seit Ende 2011 bei uns im Tierheim. Sie wurde bei uns als Abgabehund im Tierheim abgegeben, da ihr Vorbesitzer verstarb und die Frau nicht mit dem ausgeprägten Temperament von Missy zurecht gekommen ist. Anfangs war Missy bei uns im Tierheim sehr schwer zu bändigen und bei jedem Spaziergang kam es uns so vor, als wenn nicht wir mit ihr Spazieren gehen würden, sondern sie mit uns. Es hat einige Zeit gedauert, bis sie einigermaßen an der Leine lief, doch jetzt macht sie das wirklich toll - nur ab und an gehen mit ihr die "jungen Pferde" durch und man spürt ihre Kraft, die sie entwickeln kann.

Mit anderen Hunden kommt Missy recht gut zurecht, solange der andere Vierbeiner nicht zu aufdringlich wird - dann kann es schon einmal passieren, das sie ihren Gegenüber in die Schranken weist. Zur Zeit lebt Missy mit unserem Rommel zusammen, der auch ein Langzeitkandidat bei uns im Tierheim ist. Beide kommen uns immer wieder vor, als wären sie ein älteres Ehepaar - sie lieben sich und sie streiten sich, aber da wo der eine ist, ist auch der andere und das finden wir so faszinierend an Missy und Rommel.

Dadurch, das Missy doch schon seit 2011 bei uns im Tierheim ist, eine gewisse Größe und Kraft aufweist und auch nicht mehr die Jüngste ist, denken wir, das sie auch noch weiterhin einer unserer Langzeitnasen im Tierheim bleiben wird. Nicht, das sie es nicht verdient hätte ein neues Zuhause zu bekommen, aber eine gewisse Körperkraft des neuen Besitzers, Erfahrung und ausreichend Auslauf für sie ist ein Muss, um ihr ein neues, tolles Zuhause zu geben.

Auch wenn Missy keinerlei gesundheitliche Einschränkungen hat und keinerlei Medikamente benötigt, würden wir und Missy uns freuen, wenn wir liebe Langzeitpaten für sie finden, um den Aufenthalt bei uns im Tierheim langfristig zu sichern.

Natürlich kann Missy jeder Zeit bei uns im Tierheim besucht werden.

 

 

 

Zurück zu den Patenhunden

 

microcounter