Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Brandenburg und registriert beim Finanzamt Kyritz

Steuer Nr. 052 / 205 / 07728

Tierherzen brauchen Hilfe - Sparkasse Uckermark

KontoNr. 30 00 01 05 20 - Bankleitzahl 170 560 60

IBAN: DE18 1705 6060 3000 0105 20 - BIC: WELADED1UMP

 

 

Gnadenbrödler Pumsi

 

Meine Daten auf einen Blick...

Name Pumsi
Rasse EKH
Geschlecht Katze, kastriert
Geburtsdatum ca. 2008 / 2009
Herkunft ehemalige Strassenkatze
Im Tierheim seit Juli 2015
Gesundheitlicher Zustand

Derzeit geht es mir gesundheitlich sehr gut und ich habe keine Beschwerden

Medikamentöse Behandlung

Ich benötige noch keine Medikamente, bis auf die vierteljährliche Wurmkur und Flohbehandlungen

 

Das macht mich aus...

Wie könnte man mich am besten beschreiben? Ich denke, die beste Bezeichnung, um meinen Charakter zu beschreiben ist „schlafende Schönheit“. Ich liebe es meine Tage gemütlich und entspannt zu genießen. Morgens starte ich den Tag, indem ich auf der angrenzenden Wiese erst einmal neugierig die Morgenzeitung lese. Bin ich von meinem Ausflug zurück gekehrt, wird erst einmal genüsslich gefrühstückt. Danach suche ich mir ein gemütliches Plätzchen und schlummere den Tag vor mich hin, ab und zu ein Positionswechsel und dann wird weiter gedöst. Bevor ich meine abendlichen Erkundungen antrete, wird erst noch einmal ein Happen gegessen. Klingt das nicht nach einem tollen Katzenalltag? Okay, ich muss zugeben, das ab und zu Zweibeiner, die unser Tierheim besuchen, auf mich zukommen mit diesem Blick „ich möchte gerne das Kätzchen streicheln“. Pffff, da sind sie bei mir aber an der falschen Adresse. Ich lasse sie ein wenig an mich heran kommen und zack bin ich schon weg. Einen kurzen muffigen Blick werfe ich ihnen noch zu und dann wird ein neuer Schlafplatz ausgespäht. Tja, ich bin halt kein Kuscheltier.



Es gibt verschiedene Patenschaften für unsere Tiere. Diese wären Wurmkur und Flohbehandlung, sowie die Impfung - ab und an ein neues Körbchen oder Geschirr, Spielzeug, Futter und Leckerlie, sowie OP oder Dauermedikamente.

Bei jedem Tier schreiben wir immer welche Patenschaft gerade von nöten ist. Es können auch mehrere Paten sich für eine Patenschaft zusammen tun. Selbstverständlich dürfen Sie auch einen höheren Betrag für Ihr Patentier spenden, da wir ihm dann ein wenig mehr Luxus ermöglichen können - wie z.B. Hundefrisör, extra Spielzeug, besondere Leckerlies usw.

Wenn Sie ein Tier bepaten möchten, bitte schreiben Sie immer bei der Überweisung, den Namen des Tieres + welche Kosten Sie übernehmen möchten. Natürlich dürfen Sie Ihrem Patentier auch jederzeit ein Päckchen schicken. Bitte auch hier den Namen beilegen.

Futterkosten ca. 50,-€/Monat --- Wurmkur und Flohbehandlung 15,-€/vierteljährlich --- Pumsi hat leider noch keine Paten


 

  • IMG_1318
  • IMG_1331
  • IMG_20170523_111129
  • S1370002
  • bootstrap slider
  • IMG_1316
responsive slider by WOWSlider.com v8.7


 

Zurück zu den Gnadenhoftieren

 

microcounter