Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Brandenburg und registriert beim Finanzamt Kyritz

Steuer Nr. 052 / 205 / 07728

Tierherzen brauchen Hilfe - Sparkasse Uckermark

KontoNr. 30 00 01 05 20 - Bankleitzahl 170 560 60

IBAN: DE18 1705 6060 3000 0105 20 - BIC: WELADED1UMP

 

 

Gnadenbrödler Romeo

 

Meine Daten auf einen Blick...

Name Romeo
Rasse Mischling
Geschlecht männlich, kastriert
Geburtsdatum ca. 08.2008
Herkunft Abgabe Deutschland
Im Tierheim seit Juni 2014
Gesundheitlicher Zustand Der Tierarzt hat festgestellt, das mein Herz inzwischen zu groß ist und zudem habe ich auf Grund meines Alters gelegentlich nervliche Probleme, mit denen ich bisher aber gut zurecht komme.
Medikamentöse Behandlung Ich bekomme täglich Tabletten für mein Herz, ansonsten nur die halbjährliche Wurmkur und Flohbehandlung, sowie die jährliche Auffrischungsimpfung.

 

Das macht mich aus...

Vor einigen Jahren bin ich ins Tierheim Herzsprung eingezogen, nachdem ich leider mein bisheriges Zuhause verloren habe. Mein geliebtes Herrchen ist leider plötzlich verstorben und Frauchen hat das so mitgenommen, das sie sich nicht mehr um mich kümmern konnte. Die netten Pfleger/innen vom Tierheim haben wieder nach einem lieben Zuhause für mich ausschau gehalten und wurden auch fündig. Doch habe ich den Verlust meiner ehemaligen Besitzer einfach nicht verkraftet und konnte mich den neuen Menschen nicht richtig öffnen. Und nach einigen Tagen biss ich dann schlimm zu - das hatte zur Folge, das sie mich wieder zurück ins Tierheim gebracht haben.

Insgesamt versuchten meine Pfleger/innen 3 mal mich wieder in ein tolles Zuhause zu vermitteln, doch jedes mal endete es damit, das ich meine neuen Besitzer gebissen habe. Aus diesem Grund haben meine Pfleger/innen sich entschieden, das ich ein Bewohner des Gnadenhofs werde und bei ihnen bleibe. Und ich kann euch sagen, das ich sehr froh über diese Entscheidung bin, denn ich habe immer mehr Vertrauen zu ihnen aufgebaut und mittlerweile haben sie mein Herz komplett erobert. Ich habe viel Spaß mit ihnen, egal ob wir zusammen ausgiebig kuscheln oder voller Freude miteinander spielen.

Das Tierheim Herzsprung ist zu meinem neuen Zuhause geworden und nun kann ich meinen Lebensabend völlig unbeschwert und entspannt genießen...



Es gibt verschiedene Patenschaften für unsere Tiere. Diese wären Wurmkur und Flohbehandlung, sowie die Impfung - ab und an ein neues Körbchen oder Geschirr, Spielzeug, Futter und Leckerlie, sowie OP oder Dauermedikamente.

Bei jedem Tier schreiben wir immer welche Patenschaft gerade von nöten ist. Es können auch mehrere Paten sich für eine Patenschaft zusammen tun. Selbstverständlich dürfen Sie auch einen höheren Betrag für Ihr Patentier spenden, da wir ihm dann ein wenig mehr Luxus ermöglichen können - wie z.B. Hundefrisör, extra Spielzeug, besondere Leckerlies usw.

Wenn Sie ein Tier bepaten möchten, bitte schreiben Sie immer bei der Überweisung, den Namen des Tieres + welche Kosten Sie übernehmen möchten. Natürlich dürfen Sie Ihrem Patentier auch jederzeit ein Päckchen schicken. Bitte auch hier den Namen beilegen.

Futterkosten ca. 60,-€/Monat --- Impfung April 29,-€/Jährlich --- Wurmkur und Flohbehandlung 18,-€/vierteljährlich --- Dauermedikamente 25,-€/Monatlich

Familie Ortmann übernimmt 15,-€ - Frau Susanne Schmidt übernimmt 15,-€ - Familie Vogt übernimmt 30,-€ - Frau Andrea Böhm übernimmt 5,-€ - Frau Jeannine Hamann übernimmt 10,-€ - Frau Anne Gantke übernimmt 5,-€ = Summe gesamt 80,-€

Somit fehlen bis zur Vollpatenschaft (85,-€) von Romeo noch 5,- €

 


 

  • IMG_20200507_155021
  • IMG_20200507_154656
  • IMG_20200507_154723
  • IMG_20200507_154725
  • IMG_20200507_154731
  • IMG_20200507_154733
  • IMG_20200507_154744
  • IMG_20200507_154746
  • jquery carousel
  • IMG_20200507_155015
http://wowslider.com/ by WOWSlider.com v8.7

 


News

28.06.2020

Auch unser Romeo liebt es unheimlich gemeinsam mit uns zu toben. Obwohl unser Romeo schon ein Senior ist und leider seit kurzem auch Herzmedikamente benötigt, benimmt er sich beim gemeinsamen spielen immer noch wie ein Jungspund. Und natürlich wird zwischendurch auch gleich noch ein bisschen Kommandos geübt, denn auch im Alter muss man den Kopf fit halten. Romeo schickt euch allen ganz liebe Grüße aus dem warmen Herzsprung... Unser Romeo ist ein Gnadenhofhund von uns und daher nicht auf der Suche nach einem neuen Zuhause! Jedoch würde er sich riesig über liebe Langzeitpaten freuen, die ihn mit einer selbst festgelegten monatlichen Spende unterstützen möchten.



News

26.11.2019

Leider nehmen unsere Tierarztbesuche zum Ende des Jahres einfach nicht ab. Vor einigen Tagen wurde unser Romeo bereits operiert, denn es musste eine Bauchleiste entfernt werden, aufgrund von 2 Zubildungen und zudem hat er auch gleich noch eine Zahnsanierung bekommen. Die OP hat unser Romeo zum Glück sehr gut überstanden und auch die Wundheilung verläuft derzeit wunderbar. Die Narbe sieht sehr gut aus und in einigen Tagen wird alles bereits komplett verheilt sein.

Ein ganz großes und liebes Dankeschön möchten wir an dieser Stelle der lieben Familie Ortmann aussprechen, die die komplette Op und die Zahnsanierung als Spende übernommen haben und uns so unheimlich geholfen haben. Dafür sind wir so unendlich dankbar, da die Tierarztkosten momentan wirklich enorm sind - Danke - Danke - Danke dafür. ( Auf den Bildern unten, ist auch 4x unsere Leila zu sehen )




News

10.12.2018

Unser knuffiger Romeo hat eine besonders Schmackhafte Weihnachtsüberraschung bekommen.

Die liebe Familie Ehrlich brachte uns zusätzlich zum Weihnachtswunder eine große Knochen Zuckerstange vorbei für einen unserer Bewohner. Und die riesige Zuckerstange ist einfach die ideale Überraschung für unseren Romeo, da er eine kleine Naschkatze ist. Als ich mit der Zuckerstange in seinen Freilauf kam, ist Romeo voller Begeisterung durch gedreht und wollte sie mir direkt aus der Hand stibitzen.

Nach anfänglichen Trage- und Halteproblemen, hat Romeo dann den Dreh raus gehabt und es wurde genüsslich genascht. Ganz großes Dankeschön von unserem Romeo...

 


Zurück zu den Gnadenhoftieren

 

microcounter