Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Brandenburg und registriert beim Finanzamt Kyritz

Steuer Nr. 052 / 205 / 07728

Tierherzen brauchen Hilfe - Sparkasse Uckermark

KontoNr. 30 00 01 05 20 - Bankleitzahl 170 560 60

IBAN: DE18 1705 6060 3000 0105 20 - BIC: WELADED1UMP

 

 

Gnadenbrödler Sofie

 

Meine Daten auf einen Blick...

Name Sofie
Rasse Cairnterrier
Geschlecht weiblich, kastriert
Geburtsdatum ca. Juni 2005
Schulterhöhe ca. 27 cm
Herkunft Tierheim Chorzow / Polen
Im Tierheim seit Juli 2010
Gesundheitlicher Zustand

Mein gesundheitlicher Zustand ist sehr zufriedenstellend, trotz meines mittlerweile betagten Alters.

Medikamentöse Behandlung Bis auf die halbjährliche Wurmkur und Flohbehandlung, sowie die jährliche Impfung , benötige ich noch keinerlei Dauer-Medikamente und ich hoffe, das das auch noch lange so bleibt ;)

 

Das macht mich aus...

"Klein aber Ohooo!" trifft es eigentlich genau auf den Punkt! Viel mehr bräuchte man gar nicht zu mir sagen, denn das beschreibt alles haargenau! Von den Körpermaßen her bin ich eine recht "kurz gewachsene" Hundedame, doch mein wahrer Charakter zeugt innerlich von unheimlicher Größe und Stärke! Ich habe schon so manchem Riesen von Vier- und Zweibeiner das Fürchten gelehrt. Zu meinem Bedauern sei gesagt, dass es in den meisten Fällen aus Eigenschutz geschehen ist. Denn meine Vergangenheit war nicht gerade die rosigste. Deshalb fiel es mir auch immer wieder schwer, mich an neue Umgebungen und Menschen nach einem Vermittlungsversuch zu gewöhnen. Das richtige Vertrauen kam einfach nie auf. Doch hier im Tierheim Herzsprung fühle ich mich pudelwohl. Ich habe eine feste Hundegruppe – ebenfalls Gnadenbrödler – mit denen ich nunmehr seit vielen Jahren zusammen wohne und möchte es nicht mehr missen. Denn sie wissen, wie ich ticke und nehmen mich so wie ich bin – mit all´ meinen Ecken und Kanten.



Es gibt verschiedene Patenschaften für unsere Tiere. Diese wären Wurmkur und Flohbehandlung, sowie die Impfung - ab und an ein neues Körbchen oder Geschirr, Spielzeug, Futter und Leckerlie, sowie OP oder Dauermedikamente.

Bei jedem Tier schreiben wir immer welche Patenschaft gerade von nöten ist. Es können auch mehrere Paten sich für eine Patenschaft zusammen tun. Selbstverständlich dürfen Sie auch einen höheren Betrag für Ihr Patentier spenden, da wir ihm dann ein wenig mehr Luxus ermöglichen können - wie z.B. Hundefrisör, extra Spielzeug, besondere Leckerlies usw.

Wenn Sie ein Tier bepaten möchten, bitte schreiben Sie immer bei der Überweisung, den Namen des Tieres + welche Kosten Sie übernehmen möchten. Natürlich dürfen Sie Ihrem Patentier auch jederzeit ein Päckchen schicken. Bitte auch hier den Namen beilegen.

Futterkosten ca. 65,-€/Monat --- Impfung Ende November 29,-€/Jährlich --- Wurmkur und Flohbehandlung 18,-€/vierteljährlich

Frau Margot Reimann übernimmt 10,-€ = Summe gesamt: 10,-€

Somit fehlen bis zur Vollpatenschaft (65,-€) von Sofie noch 55,- €

 


 

  • IMG_0184
  • IMG_0142
  • IMG_0147
  • IMG_0148
  • IMG_0152
  • IMG_0154
  • IMG_0155
  • IMG_0156
  • IMG_0159
  • jquery carousel
  • IMG_0162
slider by WOWSlider.com v8.7


 

Zurück zu den Gnadenhoftieren

 

microcounter