Tyson

 

14.09.2010

Wir bekamen aus unserer Tierklinik einen Anruf, das ein junger Hund dringend unsere Hilfe braucht.

Wir wussten nicht viel von ihm, außer das er mehrere Besitzer hatte und nicht einfach ist. Tyson wurde sofort kastriert und wird nun in unserem

Tierheim erst einmal genau beobachtet, um seinen Charakter einzuschätzen.

 

08.10.2010

Unser Tyson ( ca. 1,5 Jahre ) ist ein wunderschöner Labrador- Rodesian-Rigeback- Bordeaux Doggen - Mix, der von einem seiner 5 Vorbesitzer schwer misshandelt wurde.
Als Folge davon ist Tyson sehr ängstlich und absolut kein Anfängerhund. Er kann nur in ein hundeerfahrenes Zuhause ohne Kinder und Katzen vermittelt werden.
Vor Männern hat Tyson große Angst, er ist ein ausgesprochener Frauenhund und muß auch erst da einmal Vertrauen fassen.
Hat er Vertrauen fassen können, ist dieser arme Wicht sehr verschmust und anhänglich. Tyson ist ein klasse Hund mit einem Wahnsinns Spieltrieb.

Er braucht eine sichere und selbsbewußte Hand. Hundeschule ist ein muß bei ihm ( auch die Begleithundprüfung muss gemacht werden ! ).
Natürlich ist Tyson stubenrein. Sitz, Platz und Gib-Pfötchen macht Tyson spielend, nur an der Leine zieht er noch.
Unser Tyson hat so sehr ein endgültiges Zuhause verdient!
Solange Tyson bei uns im Tierheim ist, wird natürlich mit ihm weiter gearbeitet.

 

Hier neue Bilder von Tyson beim Gassigehen

 

Hier soll es Holzfällersteaks geben?

 

Hier spielen wir Verstecken

 

Wo ist das Mäuschen ?

 

Kann man die essen ?!

 

Wo sind denn die anderen geblieben ?!

 

Holzkopf...GRINS...

 

Bin ich nicht Fotogen ?!

 

Ein kaputte Truppe nach dem Gassi-Gang

 

 

26.03.2011

 

Tyson hat es geschafft. Nachdem er viel hin und hergeschoben wurde und nie in der

richtigen Hand Erziehung genießen durfte, landete er schon auf dem Behandlungstisch des Tierarztes, um ihn

einzuschläfern.

Doch das Gute in Tyson siegte und er ist sehr lernwillig.

Tyson ist wahrlich ein grandioser Hund geworden und wir wünschen ihm und seiner neuen Familie alles erdenklich

Gute in der Zukunft.

Ein Dank Sylke und Maik, die neuen Besitzer von Tyson, die ihm so ein liebevolles Zuhause schenken.

 

 

Hier in seinem neuen Zuhause

 

 

Zurück zur Startseite

 

microcounter