Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Brandenburg und registriert beim Finanzamt Kyritz
Steuer Nr. 052 / 205 / 07728

Förderverein Notfell-Hilfe Nord e.V. - Ostseesparkasse Rostock
KontoNr.: 20 10 12 227 - Blz.: 130 500 00
IBAN: DE25 1305 0000 0201 0122 27 - BIC: NOLADE21ROS

 

 

Hier möchten wir Ihnen unseren Notfall-Opi Gandalf vorstellen

Es ist zwar immer noch unvorstellbar für uns, wozu Menschen in der Lage sind, aber dieser alte schwache Hundeopa wurde vor einiger Zeit an einer Autobahnraststätte ausgesetzt und in einem wirklich jämmerlichen Zustand zurückgelassen. Als wir davon erfuhren, haben wir dieses liebenswerte Kerlchen sofort zu uns geholt und umfassend versorgt. Er hat am Anfang sehr sehr viel geschlafen, so erschöpft und ausgezehrt wie er war. Und inzwischen ist dieser liebenswerte Opi einfach nur dankbar für jede menschliche Nähe und Fürsorge, die er hier erleben darf. Unser Tierarzt schätzt Gandalf auf ca. 15 Jahre, er ist schwer herzkrank und hat einen schlimmen schmerzhaften Hüftschaden. Auch wurde bei ihm Krebs diagnostiziert, der sich leider schon im ganzen Körper ausgebreitet hat.

Durch die vielen Metastasen und durch das hohe Alter von Gandalf ist eine Operation nicht möglich. Er ist einfach gezeichnet, von einem langen und schweren Leben. Wir können diesem lieben Kerlchen die Zeit bei uns jetzt hier nur noch so schön und schmerzfrei gestalten, wie es uns möglich ist, mit den entsprechenden Medikamenten, gutem Futter- das er bei seinem schlimmen Ernährungszustand dringend braucht, und vor allem auch viel Liebe. Wir hoffen sehr, das wir noch eine schöne Zeit mit Gandalf verbringen dürfen.

Wenn sie uns bei der Pflege und Versorgung von Gandalf mit einer Spende oder einer monatlichen Patenschaft helfen möchten, würden wir uns riesig freuen!

 

 

Wir hoffen, das Gandalf Hilfe von lieben Spendern erhält.

Hier die Kontodaten, wenn Sie Gandalf unterstützen möchten

Das Spendenkonto:
Ostseesparkasse Rostock
Empfänger: Förderverein Notfellhilfe-Nord e.V.
Kontonummer: 20 10 12 227
Bankleitzahl: 130 500 00
IBAN: DE25 1305 0000 0201 0122 27
BIC: NOLADE21ROS
Betreff: Gandalf

 

Natürlich können Sie auch Gandalf mit Sachspenden unterstützen:

Freuen würde sich der liebe Hunde-Opi unter anderen über Liegekissen, Deckchen, Futter und über Hundemäntelchen.

 

Gespendet haben:

- Familie Ansbach

- Frau Sabine Papke

 

Jeder Spender wird natürlich wie immer auf unserer Homepage veröffentlicht

 

  • IMG_7965
  • IMG_7968
  • IMG_7970
  • IMG_7979
  • IMG_7981
  • IMG_7985
  • IMG_7986
  • IMG_7987
  • IMG_7989
  • IMG_7950
  • IMG_7951
  • IMG_7953
  • IMG_7954
  • IMG_7956
  • IMG_7957
  • IMG_7958
  • IMG_7960
  • IMG_7961
  • responsive slider
  • IMG_7964
html5 slideshow by WOWSlider.com v8.2

 

Update - 17.01.2016

Heute möchten wir etwas neues von unserem Hundeopi Gandalf berichten und natürlich gibt es auch ein paar neue Bilderchen. Unser Gandalf hat sich wirklich super entwickelt. Seit er Herzmedikamente, gutes Futter, viel Liebe und Pflege bekommt, ist Gandalf viel munterer geworden. Natürlich merkt man ihm immer noch seine alten Tage an, aber wir sind gücklich, das es ihm etwas besser geht.

Wir wissen auch, das Gandalf kein junger Hund mehr wird und der Krebs nicht einfach verschwindet, aber wir freuen uns riesig, das er die Zeit, die er noch bei uns hat, mit Freude genießen kann. Besonders wenn Gandalf im Hundeauslauf ist, kann er wieder einen ziemlich flotten Schritt an den Tag legen. Wir sind unheimlich glücklich darüber. Die täglichen Kuscheleinheiten findet er auch klasse und genießt diese sehr.

Wir möchten uns noch einmal bei allen Spendern bedanken, die Gandalf unterstützt haben und werden.

 

 

 

 

 

  • IMG_9540
  • IMG_9541
  • IMG_9521
  • IMG_9522
  • IMG_9526
  • IMG_9529
  • IMG_9530
  • IMG_9534
  • IMG_9536
  • jquery gallery
  • IMG_9539
slideshow html by WOWSlider.com v8.2

 

 

Zurück zur Notfallseite

 

microcounter