Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Brandenburg und registriert beim Finanzamt Kyritz
Steuer Nr. 052 / 205 / 07728

Tierheim Herzsprung
Sparkasse Ostprignitz-Ruppin
IBAN: DE71 1605 0202 1001 0493 61 - BIC: WELADED1OPR
Paypal-Konto: tierheim-herzsprung@web.de

 

 

In der Vermittlung seit 09.03.2022

  • Mischling
  • Rüde / kastriert
  • geboren ca. 05/2018
  • Schulterhöhe: ca. 43 cm
  • Kanzi ist geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, tierärztlich untersucht und hat einen EU-Pass.

 

Beschreibung von Kanzi

Ein freundliches „Hallo“ an alle Zweibeiner,

ich möchte euch heute ein wenig über mich berichten und euch erzählen was ich für ein Zuhause suche, indem ich künftig leben möchte. Zuerst möchte ich euch aber einmal verraten wie ich heiße. Mein Name ist Kanzi und ich bin ein Mischlingsrüde. Leider habe ich in meiner Vergangenheit sehr viel schlimmes erlebt, denn ich lebte leider ursprünglich in einem Animal Hoarding Haushalt unter sehr schlechten Umständen. Meine Pflegerinnen im Tierheim Herzsprung helfen mir dabei wieder Vertrauen zu euch Menschen aufzubauen und sie unterstützen mich bei der Suche nach einem liebevollen Zuhause. Auf Grund meiner schlechten Vergangenheit bin ich ein äußerst unsicherer und ängstlicher Hundemann, der jedem fremden Zweibeiner zunächst mit Misstrauen gegenüber tritt. Es ist daher für mich wichtig, das meine neuen Besitzer sanfte und verständnisvolle Menschen sind, die mir die Zeit geben, die ich brauche um Vertrauen aufzubauen.

Mit viel Liebe und Zeit werdet ihr mein Herz dann für euch gewinnen und ich werde mich euch Stück für Stück immer mehr öffnen. Denn habe ich Vertrauen zu meinen Menschen aufgebaut, bin ich sicher ein fröhlicher und anhänglicher Bursche, der die Zuneigung von euch sehr genießt. Auch mit meinen Artgenossen verstehe ich mich wirklich sehr gut und könnte ohne Probleme als Zweithund in meinem neuen Zuhause leben. Leider bin ich ich in vielen Alltagssituationen noch sehr verängstigt und schreckhaft, jedoch laufe ich bereits recht gut an der Leine mit, wenn ich meinen Menschen etwas vertraue. In meinem neuen Zuhause muss ich noch ganz viele Dinge lernen, die mir bisher unbekannt sind und meine Menschen müssen mit mir an meinen Ängsten arbeiten, dabei solltet ihr Geduld und Verständnis mitbringen. Ich suche ein Zuhause im ländlichen Bereich oder einer ruhigen Stadtrand Lage. Zudem werde ich nicht an eine Familie mit jüngeren Kindern vermittelt, sondern die Kinder sollten bereits das Teenager Alter erreicht haben.

Es wäre mein größter Wunsch, ein liebevolles und geborgenes Zuhause zu finden mit Menschen, die mich genau so lieben wie ich bin - mit all meinen Stärken und Schwächen.

 

 

Zurück zur Hundevermittlungsseite

 

microcounter