Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Brandenburg und registriert beim Finanzamt Kyritz
Steuer Nr. 052 / 205 / 07728

Tierheim Herzsprung
Sparkasse Ostprignitz-Ruppin
IBAN: DE71 1605 0202 1001 0493 61 - BIC: WELADED1OPR
Paypal-Konto: tierheim-herzsprung@web.de

 

 

In der Vermittlung seit 10.06.2021

  • Mischling
  • Rüde
  • geboren ca. 01/2021
  • Schulterhöhe: derzeit ca. 50 cm
  • Olli ist geimpft, gechipt, entwurmt, tierärztlich untersucht und hat einen EU-Pass.

 

Beschreibung von Olli

Hallo liebe Zweibeiner, mein Name ist Olli und ich habe eine wunderschöne Fellzeichnung. Was gibt es wissenswertes über mich? Ich würde mich als menschenbezogen und fröhlichen Hundemann bezeichnen, jedoch zeige ich mich bei fremden Menschen und in unbekannten Situationen zunächst noch von meiner ängstlichen und unsicheren Seite. Ich muss euch zunächst erst einmal besser kennenlernen, damit ich dann Stück für Stück auftaue und euch meinen wahren Charakter zeige. Spielen und Toben ist dann übrigens eine große Leidenschaft von mir, aber ebenso freue ich mich über ausgiebige Schmusestunden mit meinem Besitzer. Denn wenn ich genug hin und her getollt bin, genieße ich die streichelnden Hände meiner Menschenfreunde sehr. Ich liebe lange Gassigänge durch die Natur und laufe dabei schon recht gut an der Leine, wenn ich meine Menschen kenne. Wir könnten auch zusammen viele andere Dinge unternehmen - z.B. Wanderungen, Suchspiele oder Trick-Training. Auch bin ich sehr bewegungsfreudig und begleite meinen Besitzer gerne auf Unternehmungen. Mit mir wird es daher also nie langweilig werden, denn wir finden immer eine gemeinsame Beschäftigungsmöglichkeit.

Mit meinen Artgenossen komme ich sehr gut zurecht und könnte daher auch gerne als Zweithund in mein neues Zuhause ziehen. Jedoch zeige ich auch gegenüber fremden Artgenossen zunächst noch mein unsicheres Wesen und benötige ebenfalls erst einmal Zeit um meine Unsicherheiten ihnen gegenüber zu verlieren. Meinen neuen Besitzern sollte bitte bewusst sein, das anfangs auch noch viel Arbeit auf uns zu kommen wird, denn zum einen müssen wir erst mal an meinen Ängsten arbeiten, aber auch für unser täglichliches Zusammenleben muss ich noch vieles lernen. Ich werde nur mit Hundeschule/Hundetrainer Pflicht vermittelt, da dringend an meinen Ängsten möglichst jetzt im jungen Alter gearbeitet werden muss. Ich suche ein Zuhause im ländlicheren Bereich oder einer ruhigen Stadtrandlage, da ich auf Grund meiner Ängste mit dem reinen Stadtleben überfordert bin.

Wenn sie denken, das ich gut in ihre Familie passen könnte, dann lernen sie mich doch einmal persönlich kennen?

 

 

 

  • IMG_8882
  • IMG_8883
  • IMG_8884
  • IMG_8885
  • IMG_8886
  • IMG_8887
  • IMG_8889
  • IMG_8890
  • IMG_8892
  • IMG_8893
  • http://wowslider.net/
  • IMG_8895
responsive slider by WOWSlider.com v8.7

 

 

Zurück zur Hundevermittlungsseite

 

microcounter