Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Brandenburg und registriert beim Finanzamt Kyritz

Steuer Nr. 052 / 205 / 07728

Tierherzen brauchen Hilfe - Sparkasse Uckermark

KontoNr. 30 00 01 05 20 - Bankleitzahl 170 560 60

IBAN: DE18 1705 6060 3000 0105 20 - BIC: WELADED1UMP

 

 

In der Vermittlung seit 16.02.2014

  • Mischling
  • Rüde, kastriert
  • geboren ca. 2008/2009
  • Rexi ist geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, tierärztlich untersucht und hat einen EU-Pass.

 

Beschreibung von Rexi

Ihr lieben Menschen dort draußen, darf ich Ihnen ein wenig von mir erzählen? Denn ich bin auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause und hoffe vielleicht auf diesem Wege ein liebes, freundliches Menschenherz zu erreichen. Mein Name ist Rexi , und ich bin ein Labradormischling. Vor einiger Zeit verlor ich mein altes Zuhause und wurde ins Tierheim Herzsprung gebracht, weil mein damaliges Herrchen aus vielerlei Gründen schon lange nicht mehr in der Lage war, für mich gut zu sorgen. Aus diesem Grund sind leider auch einige körperliche Defizite aufgetreten.

Ich kam in einem furchtbaren Fellzustand mit vielen kahlen Stellen ins Tierheim, aber dort wurde ich so wunderbar medizinisch versorgt, gepflegt und gehegt, das ich nun wieder ein bildhübsches ansehnliches Kerlchen geworden bin ( hier sind noch die Bilder zu sehen, wie ich ins Tierheim Herzsprung eingezogen bin ). Leider wurde bei mir auch ein Hüftschaden an beiden Beinchen festgestellt, der mir doch hin und wieder einige Beschwerden bereitet. Doch laut Tierarzt kommt eine OP an den Hüften wegen einem bestehenden Herzfehler nicht in Frage. Für mein krankes Herz nehme ich inzwischen täglich eine Tablette ein und es geht mir damit jetzt recht gut. Von meinem Charakter her sagt man hier im Tierheim, das ich ein unglaublich lieber, unkomplizierter und vor allem ein gut erzogener Hundemann bin - ich wäre halt ein absoluter Traumhund! Uuih, so ein Lob tut mir richtig gut! Ja, wenn nur all diese körperlichen Wehwechen nicht wären, die mich aber nicht davon abhalten, mich voller Freude und Energie am Leben zu freuen!

Ich bin immer noch voller Tatendrang und spiele für mein Leben gerne mit Bällchen. Da müssen mich meine Pfleger hier auch manchmal bremsen, mit Rücksicht auf meine Gesundheit! Lieber etwas einschränken, als nachher starke Schmerzen - ist ja genau richtig ! Das hieße für mich, am besten ebenerdig zu wohnen und kleine Spaziergänge mit meiner neuen Familie an der frischen Luft, und anschließend ganz viel kuscheln. Das würde mir sehr gefallen. Könnten sie sich vielleicht vorstellen, mit mir liebenswertem Kerlchen auf diese Art und Weise das gemeinsame Leben zu teilen? Kommen sie doch mal im Tierheim Herzsprung vorbei, um mich kennenzuleren, ich würde mich riesig freuen.

Vielleicht bis bald , euer Rexi

 

 

 

Zurück zur Hundevermittlungsseite

 

microcounter