Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Brandenburg und registriert beim Finanzamt Kyritz
Steuer Nr. 052 / 205 / 07728

Tierheim Herzsprung
Sparkasse Ostprignitz-Ruppin
IBAN: DE71 1605 0202 1001 0493 61 - BIC: WELADED1OPR
Paypal-Konto: tierheim-herzsprung@web.de

 

 

In der Vermittlung seit 21.09.2022

  • Mischling
  • Hündin / kastriert
  • geboren ca. 03.2020
  • Schulterhöhe: ca. 40cm
  • Vicky ist geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, tierärztlich untersucht und hat einen EU-Pass.

 

Beschreibung von Vicky

Ein freundliches Hallo an alle Menschen, die gerade auf der Suche nach einem neuen vierbeinigen Gefährten sind...

Mein Name und auch ich befinde mich gerade auf der Suche. Auf der Suche nach einem neuen Zuhause mit liebevollen Zweibeinern, die sich fürsorglich um mich kümmern und mit denen ich viele schöne Dinge erleben kann. Ich möchte ja nicht eingebildet klingen, aber von meinem tollen Aussehen muss ich euch sicher nicht überzeugen. Jedoch spielt für ein gemeinsames glückliches Leben der Charakter die größte Rolle. Deshalb möchte ich euch etwas über mich erzählen. Ich möchte gerne einmal ein aufgeschlossenes und menschenbezogenes Hundemädchen werden, jedoch zeige ich mich auf Grund meiner Vergangenheit gegenüber fremden Menschen zunächst noch von meiner unsicheren und skeptischen Seite. Habe ich aber mein Herz an meine Besitzer verschenkt, bin ich sehr anhänglich und treu. Ich verbringe gerne viel Zeit mit euch und bin für viele Dinge zu begeistern. Ich habe einen aufgeweckten und fröhlichen Charakter.

So liebe ich lange Wanderungen, spannende Spaziergänge, Wiesen und Felder über die ich toben kann und erkunde gerne mit euch meine Umgebung. In meinem Zuhause habe ich aber auch eine ausgeglichene Seite, bei der ich gerne stundenlang durch geknuddelt werde, in der Nähe von meinem Besitzer schlummer oder entspannt den Garten erforsche. Mit meinen Artgenossen verstehe ich mich sehr gut und könnte in meinem neuen Zuhause auch gut als Zweithund leben. Einige Lehrstunden müssen meine Menschen jedoch auch einplanen, denn viele Dinge muss ich noch lernen und ich muss auch noch meine Ängste vor fremden Menschen und unbekannten Situationen verlieren. Entweder ihr gebt mir Hausunterricht oder wir besuchen gemeinsam die Hundeschule. Freundliche Kinder wären in meiner neuen Familie auch kein Problem, jedoch sollten sie bereits ein verantwortungsbewusstes Alter ( mindestens 10 Jahre alt ) erreicht haben.

Wenn ihr denkt, das wir gut zusammen passen würden und ich euer Leben bereichern würde, dann ruft doch einfach bei meinen Pflegerinnen an und vielleicht lernen wir uns bald persönlich kennen.

 

 

 

Zurück zur Hundevermittlungsseite

 

microcounter