Das Weihnachtswunder 2012

 

 

Seit vielen Jahren versuchen wir nun schon Tieren zu helfen. Im In - und Ausland. Unser Herz hängt

mittlerweile an den Hunden in Polen. Diese Tierheime beherbergt sehr viele arme Hunde.

Und wir versuchen seit Jahren Polenhunden, zu helfen, wo wir nur können. Viele Hunde konnten schon

mit nach Deutschland und die meisten davon haben auch schon ein wunderbares Zuhause gefunden.

Wir alle wissen, ein großes Fest steht vor der Tür.

Warme Zimmer - gutes Essen - leckere Düfte - freundliche Stimmung - Lachen - viel Liebe - alles

wunderbare Sachen und das alles teilen wir mit unseren geliebten Vierbeinern.

Das Fest der Liebe und Geborgenheit. Geschenke und glücklich sein. Doch was ist mit den Hunden,

die in Polen bleiben müssen. In kalten, nassen und einsamen Zwingern. Ohne Wärme, ohne Licht,

ohne Geschenke und ohne Liebe. Wir wissen das wir ihnen nicht allen, das Geschenk machen können

Ein neues Zuhause !!!

Und doch möchten wir wieder eines unsere größten Projekte starten.

Das Weihnachtswunder für die Hunde in Polen.

Wie jedes Jahr versuchen wir für jeden Hund mit ihrer Hilfe ein Weihnachtsgeschenk nach Polen zu bringen.

Dieses Jahr wird unser Projekt Weihnachtswunder noch gewaltiger, denn wir haben 2 Tierheime, die wir mit ihrer Hilfe beschenken möchten. Zusammen sind das ca. 700 - 800 Hunde und ca. 200 Katzen.

 

Und zwar geht es so:

 

Jeder der kann schickt ein Paket oder mehrere ( also so viele er möchte ), auf die Größe kommt es nicht an, sondern nur auf die Hilfe.

In dem Paket kann sein, Leckerlies, Spielzeug, Kuscheldecken, Halsbänder-Leinen, Futter - was immer sie denken,

worüber sich ein Hund freuen könnte.

In das Paket legen sie eine Postkarte mit ihren Namen, Telefonnummer und Adresse und dem Betreff:

 

Weihnachtswunder

 

Diese Postkarte kommt bei uns hier in einen Karton, wo alle gesammelt werden.

Kurz vor Weihnachten wird ein Hund hier bei uns im Tierheim eine Postkarte ziehen. Der Abschicker dieser Postkarte

bekommt von uns eine kleine Überraschung.

Wir immer werden alle Spender namentlich auf der Homepage erwähnt.

Kurz vor Weihnachten bringen wir die Geschenke selbst nach Polen und verteilen es wieder an die Tiere.

Bitte helfen sie uns auch den Zwingerhunden und Kettenhunden in Polen eine kleine Weihnachtsfreude zu bereiten.

Da uns viele gefragt haben, was denn dieses Jahr mit den Katzen ist !!! Natürlich werden auch dieses Jahr wieder die Katzen beschenkt !!!

Und auch für sie Futter, Leckerlies und Spielzeug gesammelt.

Schön wäre es auch, wenn für das Tierheimpersonal, das sich jeden Tag um die Tiere kümmert eine kleine Freude mit im Paket ( Schokolade - nützliches oder sonst etwas) wäre.

Diese Menschen würden sich über jede Kleinigkeit freuen.

 

Ganz toll wäre Kaffee oder Tee zum aufwärmen !!!!!!!!!!

 

Wir schaffen es nur, wenn wir alle zusammen helfen.

 

Schicken sie bitte die Pakete an diese Adresse

Tierheim Herzsprung

Dorfstrasse 20

16909 Herzsprung

 

Hier ein paar Hunde, die sich über ein Weihnachtsgeschenk freuen würden.

Wir würden die Pakete vor Weihnachten den Hunden selbst überbringen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte schenkt uns doch etwas

Was wir ganz toll finden würden, wenn uns jemand Kauknochen, Schweineohren oder getrocknete Pansen - Lunge oder sonstiges zum kauen schenkt.

 

Hier die tollen Spenden

 

Frau Andrea Wolff spendete

Frau Claudia Kerpen spendete

Frau Claudia Kerpen spendete

 

Frau Yvonn Nickels spendete

Frau Petra Altenberger spendete

Frau Stefanie Opfer spendete

 

Diana aus dshini spendete

Familie Dobbeck spendete

Familie Dobbeck spendete

 

Familie Dobbeck spendete

Familie Dobbeck spendete

Unbekannt spendete

 

Frau Monika Radegast spendete

Frau Barbara Heinisch spendete

Frau Astrid Wallschläger spendete

 

Frau Erika Schwarz spendete

Frau Gina S. spendete

Frau Gina S. spendete

 

Familie Pohlenz spendete

Frau Anja Leliveldt spendete

Familie Kleinhans spendete

 

Frau Gina S. spendete

Frau Dagmar Wölk - Schroeder spendete

Frau Gina S. spendete

 

Familie Schneider spendete

Frau Heide Müller spendete

Frau Gina S. spendete

 

Herr Gernot Franzke spendete

Herr Ugur Afsar spendete

Frau Anke Amberger spendete

 

Familie Amey spendete

Frau Marianne Boes spendete

Frau Marianne Boes spendete

 

Frau Petra Breidenbach spendete

Frau Petra Breidenbach spendete

Frau Gina S. spendete

 

Frau Gina S. spendete

Frau Gina S. spendete

Frau Gina S. spendete

 

Frau Barbara Heinisch spendete

Frau Barbara Heinisch spendete

Claudia Kerpen spendete

 

Frau Steffi Meis spendete

Frau Katja Münster spendete

Christiane Viehl + Nicole und Gaby spendeten

 

Christiane Viehl + Nicole und Gaby spendeten

Christiane Viehl + Nicole und Gaby spendeten

K. Weiß und M. Schultz spendeten

 

K. Weiß und M. Schultz spendeten

Frau Anja + Erika Wellmann spendeten

Frau Hilbig spendete

 

Familie Bundey spendete

Frau Eva Berendonk spendete

Frau Antje Gechert spendete

 

Frau Vanessa Bayer spendete

Familie Fischer spendete

Frau Ingrid Jannsen spendete

 

Unbekannt spendete

Familie Schneider spendete

Frau Andrea Fischer spendete

 

Frau Petra Denzin spendete

Frau Anette Fritzen spendete

Deutsche Schäferhundnothilfe spendete

 

Frau Barbara Heinisch spendete

Frau Annika Götze spendete

Unbekannt spendete

 

Familie Weidner spendete

Familie Liebner spendete

Familie Liebner spendete

 

Frau Barbara Heinisch spendete

Frau Christin Hoffmann spendete

Frau Marianne Boes spendete

 

Frau Heike Gloth spendete

Frau Jana Müller spendete

Frau Andrea Jager spendete

 

Familie Reynolds spendete

Familie Reynolds spendete

Familie Bankhead spendete

 

Familie Nicklas / Münzberg spendete

Frau Antje Gechert spendete

Frau Marina Steinmann spendete

 

Frau Jessica Zackel spendete

Familie Schadow spendete

Familie Schadow spendete

 

Frau Angelika Flexeder spendete

TEAM DSHN ( Simone, Petra, Gabi, Karin und Heidrun ) spendete

Frau Ingrid Jannsen spendete

 

Familie Pakulat spendete

Familie Pakulat spendete

Frau Waltraud Pischel spendete

 

Frau Petra Renner spendete

Frau Gabriele Kirschen spendete

Frau Angela Kaesebier spendete

 

Frau Heidrun Olschewski spendete

Frau Heidrun Olschewski spendete

Familie Ortmann spendete

 

Familie Ortmann spendete

Frau Daniela Walter spendete

Frau Daniela Walter spendete

 

S. Striegler und H. Spreth spendeten

Familie Golle und Tonic spendete

Frau Heidrun Olschewski spendete

 

Frau Susanne Redrupp spendete

Frau Gina S. spendete

Frau Katrin Liebezeit spendete

 

Unbekannt spendete

Unbekannt spendete

Familie Reifenrath spendete

 

Unbekannt spendete

Frau Ginette Teske spendete

Frau Alexandra Wolff spendete

 

Herr Frederik Lang spendete

Frau Anne Gantke spendete

Frau Ivonne Czerwinski spendete

 

Frau Edith Böhm spendete

Frau Katja Münster spendete

Frau Katja Münster spendete

 

Frau Yvonn Nickels spendete

Herr Max Wendt spendete

Herr Klaus Groß-Onnebrink spendete

 

Familie Brock spendete

Familie Brock spendete

Frau Manuela Wendt spendete

 

Familie G. Senges spendete

Frau Madeleine Wilsky spendete

Frau Silvia Striegler und Frau Heidi Spieth spendeten

 

Familie Wittkamp spendete

Frau Edeltraud Kruckow spendete

Unbekannt spendete

 

Frau Brita Schäfer spendete

Frau Martina Nierhaus ( Aktion Winterhilfe ) spendete

Familie Wilske spendete

 

Tierparadies Trost spendete

Frau Gabriele Kirschen spendete

Familie Schneider und Kaiser spendete

 

Frau Claudia Nassibulin spendete

Familie Bütow spendete

Frau Ramona Kaul spendete

 

Frau Ramona Kaul spendete

Unbekannt spendete

Unbekannt spendete

 

07.01.2013

 

Das Weihnachtsprojekt 2012 ist nun beendet.

 

Dieses Jahr haben wir zum 1. Mal unser neues Partnertierheim in Bytom / Polen beschenkt.

Auch hier war die Freude riesen groß - bei den Tieren, sowie bei dem Tierheimpersonal vor Ort.

Die Augen waren riesig, als wir die Geschenke übergeben haben, wofür wir uns nochmals bei allen

Weihnachtswunder-Teilnehmer bedanken möchten.

Ein großes Danke Schön von den Tieren, den polnischen Tierheimpersonal, sowie natürlich von uns.

Wir haben auch dieses Mal viele Impressionen festgehalten, die wir Ihnen nicht verheimlichen wollen.

Aber auch die polnischen Volontaire haben uns schon einige Bilder nach unserem Besuch geschickt,

die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten.

 

Hier die Übergabe

 

Hier die verschiedenen Geschenke am Tier

 

Hier ein kleiner Bericht der Volontairinnen aus Polen

Wir und die Tiere freuten uns so sehr! Und die Freude nimmt kein Ende! Wir sind wirklich tief beeindruckt und gerührt, dass so viele tolle Sachen von Euch gesammelt und an das Tierheim übergeben wurden!

Wir haben uns extra in Gruppen übers Wochenende aufgeteilt - 2 Mädels haben die Geschenke sortiert und in Kategorien schön verteilt - wie Spielzeug, Decken, Futter, etc., so dass alles schön sortiert und greifbar ist.

Und die üblichen 3 Mädels haben es dann unter die Hunde und Katzen verteilt und Fotos geschossen. Wir sind Euch so dankbar und das schönste DANKESCHÖN, sind die Reaktionen der Glücksnasen - die tobten, ließen sich auch problemlos die Hunde-Mäntelchen anziehen (sogar die sehr energische Hunde blieben auf einmal stehen, so als ob sie wüssten, dass sind Geschenke und jetzt wird es so richtig warm - dank den Hundekleidern) und spielten mit dem Spielzeug.

Da sieht man wirklich Freude von der Schnauze bis hin zum wackelnden Schwänzchen!

Heute, wie versprochen, eine kleine Fotosession mit Katzen in Weihnachtswunder-Euforie.

Wir haben die Gedanken der Sanftpfoten mitgelauscht...

 

Huh, was ist denn das? Da stelle ich mich zuerst nur dahin, mal gucken, was man mit dem Spielzeug machen kann...

 

ahaaa! ich bin schon fast da am Ausgang!

 

Also wenn die weiße Katze es schaffte, dann schaffe ich es auch als schwarzer Kater!

 

Neue Kuschelecke zum Liegen und Miauen und Schlafen ist daaaa! Dann nix wie ausprobieren!

 

Huh, da wird ja der Kollege ja etwas neidisch! Hier passen wir auch ruhig zu zweit rein!

 

Jetzt ist Spielzeit angesagt!

Wer spielt noch mit?

 

Will mich die Dame links etwa hypnotisieren? Ich schnapp gleich die Maus!

 

Jetzt ist Zeit zum Naschen - es ist längst nicht wahr, dass wir Katzen Mäuse essen. Da schmecken uns die Leckerlies vieeeel mehr! Alle sammeln sich sofort, wenn so tolle Sache verteilt werden und wollen die Köstlichkeiten probieren!

 

Aha! neues Gehäuse zum Verstecken! Ob mich der Rest der Katzen wieder finden kann? Mal sehen!

 

Auch die kranken Katzen, die separat im Zwinger sitzen, wurden nicht vergessen und bekamen Geschenke:

 

Ein Teddybär zum Kuscheln! Jetzt werde ich mich nicht so alleine hier drinne fühlen!

 

Wir möchten uns bei allen großzügigen Spendern bedanken, die es mit ermöglicht haben, den Tieren

im polnischen Tierheim eine große Freude zu machen und mit beschenkt haben.

 

 

 

Zurück zur Startseite